Sind wir Sklaven des Wohlstands geworden? Vergangenheit und Zukunft der Arbeit

Sind wir Sklaven des Wohlstands geworden? Vergangenheit und Zukunft der Arbeit

24 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Arbeit ist unser Alltag - und wir glauben alle zu wissen, wie
Menschen vor hundert oder 1000 Jahren gearbeitet haben. Aber was
war Arbeit früher wirklich? Inwieweit sind die Umwälzungen in der
Geschichte der Menschheit vor allem Umwälzungen in der Art zu
arbeiten? Museen und Historiker haben ganz unterschiedliche
Blickwinkel auf solche Fragestellungen. Das Museum der Arbeit in
Hamburg geht das Thema nach neuesten museumspädagogischen
Erkenntnissen an. Das Handwerkerhäuschen in Rothenburg o.T. hat
einen weniger museumspädagogischen Ansatz, sondern ist aus einer
privaten Initiative entstanden - das über Jahrhunderte hinweg kaum
veränderte Haus hat aber einen ganz besonderen Charme.
Reportage-Elemente von diesen beiden Orten werden ergänzt mit
Überlegungen von Historikern/Anthropologen wie Yuval Noah Harari
und Daniel Suzman.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: