Auf psychische Gesundheit der Patient:innen achten

Auf psychische Gesundheit der Patient:innen achten

Auch scheinbar psychisch stabile Menschen können durch die COVID-19-Pandemie seelischen Schaden genommen haben.
8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Hat sich die psychische Gesundheit von Erwachsenen in der
Allgemeinbevölkerung in Deutschland während der COVID-19-Pandemie
verändert? Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken
Umschau, stellt die wichtigsten Ergebnisse eines aktuellen Reviews
zum Thema vor. Sein Tipp: Achten Sie verstärkt beim Kontakt mit
Patient:innen auf deren psychisches Wohlbefinden und bieten Sie,
wenn gegeben, Hilfe an.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: