Heinefunk-Folge 115: Oberhausen, Duisburg, Australien - Nadine Schug im Interview

Heinefunk-Folge 115: Oberhausen, Duisburg, Australien - Nadine Schug im Interview

53 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Eigentlich hieß ihre Leidenschaft Politik, doch ein Jahr in
Australien weckte in ihr eine weitere: die englische Sprache. Für
eine gelungene berufliche Kombination bleiben eigentlich nur der
diplomatische oder der Schuldienst. Nadine Schug entschied sich
für das Richtige ;-) und wir dürfen sie als neue Kollegin für
Sozialwissenschaften (Politik in der Sekundarstufe I) und
Englisch begrüßen.


Die Moderatoren Luisa und Marco wunderten sich über die perfekte
Heinefunk-Interview-Vorbereitung von Nadine Schug: Bereits im
Bewerbungsgespräch verwies sie darauf, den Heinefunk-Podcast zu
kennen. Sie berichtet über ein Corona-Referendariat und verrät,
warum ihre Mutter sie endlich an der richtigen Schule weiß und
warum ihr Vater einen Nobelpreis für besondere Leistungen
verdient. Und warum sie in ihrer Karriere bislang nur von
Oberhausen nach Duisburg, aber immerhin bis nach Australien kam,
auch das verrät sie in dieser Heinefunk-Folge voller
interessanter Fakten, vielen Grüßen und mit steilen Lernkurven.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: