Beschreibung

vor 2 Monaten

Die Entscheidung für den richtigen Beruf fühlt
sich oft wie ein unmögliches Unterfangen an. 


In vielen Lebensphasen stehen wir vor der Frage:
Welchen Beruf soll ich ergreifen?


Ja, in vielen Lebensphasen und nicht nur als Schüler oder
Schülerin. 


Auch als Erwachsene, wo wir schon lange im Berufsleben stehen.
Oft erkennen wir, dass der Job den wir gerade ausüben, nur ein
Job (just on business) ist und kein Beruf mit einer
Berufung. 


In vielen Lebensphasen denken wir darüber nach, was wir gerne
machen möchten ------ und haben keine Ahnung.


Wir möchten endlich mehr Sinn in unserem Leben
haben ----- und haben keine Ahnung wie wir das erreichen
können. 


In dieser Folge stelle ich Dir eine Übung vor,
die ich von Vera F. Birkenbihl habe. 


Frau Birkenbihl hat eine Übung entwickelt, bei der wir
herausfinden können, was wir wirklich gut können und was wir
gerne machen. Ein Kombination aus beiden ergibt dann die Richtung
für unsere Berufswahl. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: