#149 Als meine Mutter starb: Was ich ihr nie mehr sagen kann

#149 Als meine Mutter starb: Was ich ihr nie mehr sagen kann

Für immer verschwunden
32 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Jahrzehnte ist es die "Mutter". "Mama". Da, wenn man sie braucht.
Am Telefon, wenn's nötig ist. Natürlich gab's auch Zoff. Hin und
wieder. Schnell beruhigt und "alles gut". Und dann wird sie krank.
Viel zu schnell geht's dem Ende entgegen. Nach der Beerdigung kommt
die große Leere. Da war doch noch so viel, was sie hätte hören
sollen... Ich habe meine Erzählerin gefragt, ... ob sie es als
Erleichterung empfunden hat ... wie sie mit dem Verlust umgeht ...
was sie ihrer Mutter noch hätte sagen wollen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: