VGP-208 Corona-Zuschlag in der privaten Krankenversicherung

VGP-208 Corona-Zuschlag in der privaten Krankenversicherung

Wie hoch wird der Zuschlag 2022 in der privaten Pflegeversicherung sein?
14 Minuten
Podcast
Podcaster
Ausgezeichnet mit dem Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft

Beschreibung

vor 2 Monaten

Zuschlag für privat Krankenversicherte


 


Im Jahr 2022 wird für alle Versicherten in der Privaten
Krankenversicherung (PKV) ein Zuschlag auf die
Pflegepflichtversicherung erhoben.


Dieser Zuschlag ist für ein Jahr gültig und soll bis 31.12.2022
gelten.


 


Wer erhält diesen Zuschlag?




Versicherte mit Beihilfeanspruch (7,30 Euro monatlich)




Versicherte ohne Beihilfeanspruch (3,40 Euro monatlich)




 


Der Zuschlag wird bei privatversicherten Arbeitnehmern zur Hälfte
vom Arbeitgeber getragen.


 


Wer muss den Zuschlag nicht zahlen?




Gesetzliche Versicherte, da der Corona-Zuschlag nur von
Mitgliedern der PKV zu leisten ist.




In der Pflegepflichtversicherung beitragsfreie Kinder




Personen, die eine sog. "kleine Anwartschaft" in der PKV
haben




Hilfebedürftige nach SGB II oder SGB XII




Versorgungsempfänger nach §27 BVG




 


Links zu Bastian Kunkel


Website: http://www.versicherungenmitkopf.de


YouTube: https://www.youtube.com/versicherungenmitkopf


Instagram: https://www.instagram.com/versicherungenmitkopf/


TikTok: https://www.tiktok.com/@versicherungenmitkopf?lang=de-DE


 


Links zu Patrick Hamacher


Website: http://www.was-ist-versicherung.de


Instagram: https://www.instagram.com/wasistversicherung/


https://www.vermittler-digital.de


 


Impressum: https://versicherungsgefluester-podcast.de/impressum


Datenschutz:
https://versicherungsgefluester-podcast.de/datenschutz


 


Hinweis:


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und
zusammengestellt. Die Ausführungen, Inhalte und Auskünfte sind
rechtlich unverbindlich und erheben keinen Anspruch auf
Vollständigkeit oder Richtigkeit. Für zwischenzeitliche
Änderungen übernehmen die Autoren keine Gewähr. Ferner ersetzt
der Inhalt keine qualifizierte Beratung und dient lediglich einer
ersten Information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: