Die Hypnosetherapeutin und der U-Boot-Unternehmer

Die Hypnosetherapeutin und der U-Boot-Unternehmer

Gabriela Taugwalder und Philippe Epelbaum sind zu Gast bei Christian Zeugin in der Sendung Persönlich. Sie war einst Rechtsanwältin und ist heute Hypnosetherapeutin. Er war Fotograf und wurde zum U-Boot-Unternehmer.
52 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Gabriela Taugwalder und Philippe Epelbaum sind zu Gast bei
Christian Zeugin in der Sendung Persönlich. Sie war einst
Rechtsanwältin und ist heute Hypnosetherapeutin. Er war Fotograf
und wurde zum U-Boot-Unternehmer. Gabriela Taugwalder Sie bewegte
sich mit ihrer Kanzlei als Anwältin für Markenschutz und Werberecht
auf internationalem Parkett bis sie mit gut 50 Jahren entschied,
sich zur Hypnosetherapeutin weiterbilden zu lassen. «Die
Sinnhaftigkeit dieser Tätigkeit beglückt mich», erzählt Gabriela
Taugwalder. Die familiären Wurzeln der Walliser
Bergsteigerdynastie, aus der sie stammt, zeigen sich auch in ihrer
Liebe zur Natur: Beim Klettern, Reiten, Motorradfahren oder Tauchen
lebt Gabriela Taugwalder ihre Freude an der Freiheit aus. Philippe
Epelbaum Als Freigeist bezeichnet sich auch Philippe Epelbaum. Er
hatte sich früh als Produktefotograf spezialisiert, mit der Zeit
fehlte ihm die Freude und er entschied sich seine Firma zu
verkaufen. Nach einer mehrjährigen Auszeit als Skipper auf einem
Katamaran auf dem Mittelmeer entdeckte er in Hergiswil das marode
und in die Jahre gekommene U-Boot und liess es mit grossen Aufwand
wiederherstellen. So steht seit diesem Jahr das einzige U-Boot der
Schweiz für kommerzielle Tauchfahrten im Vierwaldstättersee bereit
und bietet Platz für vier Passagiere. «Wenn die Passagiere in die
Weiten der Unterwasserwelt blicken sind sie in Trance. In diesem
Sinne bin ich ein Subnotiseur», sagt Philippe Epelbaum mit
Augenzwinkern, dessen Firma «Subspirit» heisst. Gabriela Taugwalder
und Philippe Epelbaum sind zu Gast bei Christian Zeugin am Sonntag,
21. November 2021 im Fernsehstudio Zürich. Wer persönlich vor Ort
dabei sein möchte, kann sich anmelden unter srf1.ch . Die Sendung
wird live ausgestrahlt auf Radio SRF 1 und ist um 16 Uhr auch auf
Fernsehen SRF 1 zu sehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: