Totentänze in Bayern - "Der Köcher ist noch voll, der Pfeile mangelt's nicht"

Totentänze in Bayern - "Der Köcher ist noch voll, der Pfeile mangelt's nicht"

24 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der Tod gehört zum Leben. Zu allen Zeiten haben Menschen versucht,
die Vergänglichkeit des irdischen Daseins bildlich darzustellen. So
sind Mitte des 14. Jahrhunderts die Bilderserien der Totentänze
entstanden, gemalt auf Friedhofsmauern, an Kapellenwänden und auf
Holztafeln.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: