Reiner Calmund, Liechtenstein und die Impfung

Reiner Calmund, Liechtenstein und die Impfung

49 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast über Fußball, Leipzig, Gott und die Welt

Beschreibung

vor 2 Monaten
Jogi Löw übernahm 2006 das wichtigste Traineramt in Deutschland,
brachte seinen Untertanen die Segungen von Niveau und Nivea näher,
hat uns 2014 zu Weltmeistern gemacht und 2018 (WM) und 2020 (EM) an
den Rande des Wahnsinns gebracht. Der Gute hat, wie so viele
oberste Trainer in deutschen Fußball-Landen vor ihm, den richtigen
Zeitpunkt des Adieu! verpasst. Sein vom DFB organisierter Abschied
kann nur „als Retoure auf sein Kleben am Stuhl verstanden werden“,
ist Meigl Hoffmann, sensibler Part der LVZ-Rückfallzieher,
überzeugt. „Kein Mensch will in Wolfsburg irgendetwas feiern!“
Wenigstens war der Gegner „vom Allerfeinsten“, lästert Meigls
Podcast-Altlast Guido Schäfer in der jüngsten Hörspiel-Ausgabe der
zwei lustigen Drei. „Was willst du mit Brasilien oder Argentinien,
wenn du auch Liechtenstein kriegen kannst? Allzumal bei denen Bruce
Lee durch den Strafraum flog.“ Hoffmann/Schäfer blicken wie immer
über den Tellerrand des Fußballs, beleuchten Sinn/Unsinn eines
Weihnachtsmarkt-Besuches ohne Umdrehungen, diskutieren
Impf-Nebenwirkungen im Body von Silberrücken Schäfer (drei Kilo
zugenommen, strähniges Haar), wissen, wer beim Stadtderby Lok -
Chemie die Nase vorne haben wird und wer das El Plastico Hoffenheim
gegen RB Leipzig gewinnen wird. Die Rubrik „Guido erzählt einen
Witz“ wird eingedenk zurückliegender Witze in „erzählt einen sehr
flachen Witz“ umbenannt. Präsentiert werden die 43,2 Minuten
Goldstaub von Tino Kramer (Allianz/Ärztewirtschaftszentrum), dem
gut aussehenden Geldvermehrer mit Erdverbindung, Kontakt zu Wolke 7
und blickdichtem Haar.
15
15
:
: