Kinotagesstätte #72: Spoiler frei!

Kinotagesstätte #72: Spoiler frei!

1 Stunde 27 Minuten
Podcast
Podcaster
Der ehemals jüngste Filmpodcast Deutschlands!

Beschreibung

vor 1 Monat

Wir diskutieren darüber, ob uns Spoiler stören, ab wann uns
Spoiler stören und wie wir in Zukunft mit dem Thema Spoiler im
Podcast umgehen werden.


Habt im Hinterkopf, dass Marius Spoiler objektiv definiert - also
alles, was ihm von Dritten über einen Film erzählt wird, ist für
ihn per Definition ein Spoiler - Benjamin hingegen folgt der
Lehre der Subjektivität eines Spoilers - also nur das, was ihn
stört, wenn er es erzählt bekommt, kann auch ein Spoiler sein.
Christian liegt irgendwo in der Nähe von Marius herum, bezieht
sich aber mehr auf wesentliche Handlungselemente.


Da ihr das nun wisst, viel Spaß mit der Folge und bis zum
nächsten Freitag, wenn wir den Film Paint Drying fachgerecht
auseinandernehmen.


Timecodes:


00:00:25 Begrüßung


00:05:46 Definition: Spoiler


00:21:04 Zeitablauf für Spoiler?


00:31:28 Das Wissen, es gibt eine Überraschung = Spoiler?


00:36:08 Wahre Begebenheiten


00:38:43 Kann ein Film sich selbst spoilen?


00:40:39 Nein


00:43:52 Wie geht man in einem Podcast mit Spoilern um?


00:54:56 Trailer = Spoiler?


00:56:07 Guter Film unspoilbar?


00:58:06 Überraschung oder Vorfreude?


01:03:44 Spoileranfällige Genres


01:09:36 Ein Experiment


01:12:09 Wie handhaben wir das nun in Zukunft?


01:22:58 Genau so:


01:24:23 Nächste Folge: Twists


01:25:18 Verabschiedung

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: