"Amedeo Modigliani", Albertina

"Amedeo Modigliani", Albertina

Ausgesprochen Kunst
35 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Endlich ist es so weit: Aufgrund der Pandemie um ein Jahr
verschoben, zeigt die Albertina derzeit ihre Retrospektive zum
italienischen Künstler Amedeo Modigliani. Dem 1920 mit nur 35
Jahren verstorbenen Künstler wartet das Museum mit einer
umfassenden Ausstellung und über 130 Objekten auf. Darunter
natürlich zahlreiche Gemälde, aber auch Skulpturen Modiglianis, der
sich ursprünglich ausschließlich der Bildhauerei widmete. Der
dramatische Lebenslauf des Künstlers wird dabei ausführlich
geschildert und auch Werke seiner engsten Begleiter, darunter
Picasso und Brâncuși, sind in der Albertina zu sehen. Das Einzige
was zu so einer spektakulären Ausstellung noch fehlt? Natürlich,
eine passende Episode von Ausgesprochen Kunst! Et voilà: Herbert
und Alexander Giese rekapitulieren ihren Ausflug in die Albertina
und besprechen das Oeuvre und den Werdegang Modiglianis in allen
Facetten. Einschalten und den Museumsbesuch natürlich nicht
vergessen! Kontakt: redaktion@gieseundschweiger.at Website:
https://www.gieseundschweiger.at/ Redaktion: Fabienne Pohl, Lara
Bandion; Musik: Matthias Jakisic; Sprecherin: Sarah Scherer;
Grafische Gestaltung: Studio Riebenbauer Link zur Ausstellung in
der Albertina: https://modigliani.albertina.at/

Weitere Episoden

Im Gespräch mit Almuth Spiegler
38 Minuten
vor 1 Woche
Jahresrückblick 2021
42 Minuten
vor 3 Wochen
Im Gespräch mit Johann König
48 Minuten
vor 1 Monat
Im Gespräch mit Elisabeth Leopold
30 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: