Wie sich Schuld, Vernachlässigung und narzisstische Züge als Folgen von Bindungsverletzungen zeigen

Wie sich Schuld, Vernachlässigung und narzisstische Züge als Folgen von Bindungsverletzungen zeigen

31 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Die Verletzungen unseres inneren Kindes, zeigen sich durch die
Wunden, die im Erwachsenenalter und vor allem in unseren
Beziehungen immer wieder ans Licht kommen.


In dieser Folge spreche über die Themen: Schuld und
Vernachlässigung.


Wie zeigen sie sich heute? Woher weißt du, ob du unter diesen
alten Bindungsverletzungen leidest?


Schuld zeigt sich, wenn wir in einem Haushalt gelebt haben, in
dem Schuld als Mittel zur Kontrolle eingesetzt wurde. Wenn du
dich schuldig fühlst, wenn du deine eigenen Bedürfnisse umsetzen
willst, dann höre dir diese Folge unbedingt an.


Vernachlässigungen zeigen sich in einer starken Kampfmentalität
oder teilweise sogar aggressiven/impulsiven Verhaltensweise.
Emotionen und Gefühle werden unterdrückt ,bis die Wut dir die
Energie und das Selbstvertrauen gibt, endlich zu sagen : "Warum
bin ich nicht gut genug?"


Das Selbstwertgefühl ist sehr gering, so dass diese Kinder als
Erwachsene, eine Art Super-Ego (teilweise narzisstisch) aufbauen,
um die Vernachlässigung, nicht mehr zu spüren.


Ich erkläre außerdem, wie aus der Folge von Vernachlässigung auch
tatsächlich Narzissmus entstehen kann.


Wenn du deinem inneren Kind begegnen möchtest, dann melde dich
hier zum Webinar an:


https://www.eventbrite.de/e/die-reise-zum-inneren-kind-finde-den-ursprung-deines-bindungsmusters-tickets-208512866597


Kostenfreies Erstgespräch mit mir:


https://calendly.com/wegmann-laura/30min


Instagram Account:


https://www.instagram.com/laurawegmanncom/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

DieJule77
Wolfsburg
Meischa
Potsdam
Dea
Fritzlar
15
15
:
: