Was 2022 wichtig wird, Teil 3: Es geht auch ohne Zertifizierung!

Was 2022 wichtig wird, Teil 3: Es geht auch ohne Zertifizierung!

Was 2022 wichtig wird, Teil 3: Es geht auch ohne Zertifizierung!
18 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Bei manchen Unternehmern rufen Compliance-Themen fast schon
allergische Reaktionen hervor. Sie werden als leidiges Übel
angesehen, viele fühlen sich durch Bürokratie gegängelt und durch
sinnlose Regularien vor sich hergetrieben. Gerade in der
Kreativbranche, fällt es oft schwer, die Weichen zu stellen. Denn
hier galt das „kreative Chaos“ lange Jahre als Nimbus und der ein
oder andere Agentur-Chef ist manchmal sogar regelrecht stolz
darauf. Zum Glück für die deutsche Agenturlandschaft gibt es aber
auch die anderen. Das sind Agenturchefs mit der Haltung des
selbstbestimmten Unternehmertums, die sich weiterentwickeln wollen
und den permanenten Wandel als die einzige Konstante nicht nur
akzeptieren, sondern zum Prinzip machen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: