Klimawandel gar nicht so schlimm? Der Fall EIKE - Teil 2

Klimawandel gar nicht so schlimm? Der Fall EIKE - Teil 2

58 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die Science Cops setzen ihre Ermittlungen gegen die
Klimawandel-Leugner und das EIKE-Institut fort. Diese bestreiten
nämlich die Folgen des menschengemachten Klimawandels. Steigender
Meeresspiegel? Mehr Extremwetter? Nö. Im Gegenteil: Mehr CO2 in der
Atmosphäre habe sogar Vorteile! Ist irgendwas davon wahr? Und mit
welchem System versuchen Klimawandel-Leugner, die Menschen in die
Irre zu führen? Unsere Quellen: www.quarks.de/science-cops Ihr habt
einen Fall für uns? sciencecops@wdr.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: