Buchherbst: Einfach Brote selber backen von Ulrike & Jutta Schneider

Buchherbst: Einfach Brote selber backen von Ulrike & Jutta Schneider

Unsere liebsten Rezepte mit und ohne Sauerteig, mit zahlreichen Fotos.
19 Minuten
Podcast
Podcaster
Dein Podcast rund ums Brotbacken und -genießen!

Beschreibung

vor 1 Monat
»Backen ist die Zeit des Wartens, bis der Teig fertig ist. Das ist
die Geheimformel. Ich dachte immer, um selbst ein lockeres, gutes
Brot zu Hause zu backen, brauche ich eine Profimaschine,
Anleitungsvideos und die feinsten Mehle aus der Schweiz oder
Frankreich. Aber das Gegenteil ist der Fall. Es sind besonders die
Ruhephasen, die Fermentationszeit eines Teiges, welche die
Verarbeitung und den Charakter eines Brotlaibs bestimmen«, so
Ulrike Schneider. In ihrem neuesten Brot-Backbuch zeigen Ulrike und
Jutta Schneider, wie einfach es ist, gute und bekömmliche Brote und
Brötchen selbst zu backen. Übersichtlich nach den Gehzeiten
gegliedert, ist hier für jeden etwas dabei: schnelle Pfannenbrote,
Brote, die über Nacht ruhen dürfen, oder köstliche
Brot-Kompositionen mit Saaten und Urkorn, die auch mal bis zu einen
Tag brauchen, bevor sie knusprig frisch auf unseren Tisch kommen. -
Nach Gehzeit gegliedert: schnelle Rezepte sowie Rezepte mit langer
Teigführung - Mit Klassikern und international inspirierten
Rezepten - Bereits das 3. Brot-Backbuch des erfolgreichen
Autorinnenteams

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: