Ralf Möller - An Weihnachten sind wir immer bei Sylvester Stallone

Ralf Möller - An Weihnachten sind wir immer bei Sylvester Stallone

Kino oder Couch
1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Heute zu Gast ist Schauspieler Ralf Möller! Er hat früher mit
seinen Eltern sehr gerne Western-Filme geschaut und an Weihnachten
die Klassiker wie „Spartacus“ und „Ben Hur“, später zählten dann
„Der Pate“ und „Scarface“ zu den Lieblingen. Seine erste Filmrolle
war in einem „Tatort“ Ende der 80er Jahre, in dem er Götz George
geohrfeigt und damit 400 Mark verdient hat. Er erzählt über sein
Hollywood Debut in Roland Emmerichs „Universal Soldier“, wer die
berühmteste Person in seinem Telefonbuch ist und dass man Steven
Spielberg in Kalifornien schon mal beim Starbucks mit acht Bechern
Kaffee trifft. Steven entlockt ihm, dass die Weihnachtsfeier am 24.
immer mit ungezwungenen Drinks und Zigarren bei Sylvester Stallone
an der Bar stattfindet, bei der dann auch Al Pacino und Leonardo
DiCaprio mal vorbeischauen. Aber sie sprechen auch darüber wie Ralf
neuerdings als CFO im E-Sport agiert und was das überhaupt
bedeutet. Ein Gespräch über „Gladiator“, eine neue Netflix-Serie
über Muckibuden und welchen Rat sich Russell Crowe bei ihm holt. Du
möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du
alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/KinooderCouch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: