Folge 177: 365-Euro-Ticket: Wiederauferstehung des Bürgerbegehrens

Folge 177: 365-Euro-Ticket: Wiederauferstehung des Bürgerbegehrens

Mitinitiator Titus Schüller wirft Rathauskoalition „mangelnden Mut“ vor
35 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Ein vom VGN in Auftrag gegebenes Gutachten kommt zu einem eher
vernichtenden Urteil über Kosten und Nutzen eines 365-Euro-Tickets
für den gesamten Verbundraum. Die Initiative für die Einführung
eines solchen Tickets in Nürnberg, zweifelt nicht nur das Gutachten
an, sondern setzt jetzt auf ein erneutes Bürgerbegehren, wie Titus
Schüller sagt. Damit soll erreicht werden, dass zumindest in
Nürnberg das Angebot zum eigentlich vereinbarten Zeitpunkt Januar
2023 umgesetzt wird.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: