Zwangsgedanken: Wenn die Fantasie krank macht

Zwangsgedanken: Wenn die Fantasie krank macht

1 Stunde 6 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wiebke ist Schriftstellerin und hat von Berufs wegen eine blühende
Fantasie. Eines Tages, als sie mit den Kindern ihrer Schwester im
Bus sitzt, kommen ihr plötzlich schlimmste Gewaltfantasien in den
Kopf. Das Schockierende: Diese Gewalt richtet sich gegen die
Kinder. Wiebke, die liebende Tante, ist fassungslos über ihre
brutalen Gedanken. Schnell sucht sie Hilfe, erfährt in der
psychiatrischen Notfallambulanz, dass sie unter Zwangsgedanken
leidet. In BESSER SO erzählt Wiebke Psychologe Leon Windscheid von
ihren Gedanken, die sogar Stoff für einen Thriller geliefert haben
und wie sie die Ursache für die Zwangsstörung gefunden hat. (Autor:
Nils Nußbaumer) https://wiebke-lorenz.de/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: