#97 Der Formo-Gründer will Laborkäse zu Geld machen

#97 Der Formo-Gründer will Laborkäse zu Geld machen

So geht Startup – der Gründerszene-Podcast
38 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Sarah Heuberger und Raffael Wohlgensinger | Mozzarella aus dem
Labor? Daran arbeitet das Berliner Food-Startup Formo. Statt Kühe
zu melken, füttert es Hefezellen, um künstlichen Käse herzustellen.
Investoren stritten sich vor Kurzem sogar darum, an der jüngsten
Finanzierungsrunde des Lebensmittelherstellers teilzunehmen.
Umgerechnet 42 Millionen Euro sammelte Formo ein – die größte
Series A, die ein europäisches Food-Startup jemals abgeschlossen
hat. In Folge 97 unseres Podcasts spricht Wohlgensinger über die
Kriterien, nach denen er seine Neugesellschafter ausgewählt hat und
darüber, warum sein Käse zuerst in Singapur statt in der EU
erscheinen wird. Er verrät außerdem, warum der Preis im Supermarkt
am Ende für ihn über Erfolg oder Niederlage entscheidet.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: