#32 Ruhrdeutsch-Autor Kalle Henrich

#32 Ruhrdeutsch-Autor Kalle Henrich

Über dem Ruhrgebiet ihm seine Sprache und sein Job als Lehrer im Essener Norden
59 Minuten
Podcast
Podcaster
"Der Talk mit Persönlichkeiten aus der Stadt

Beschreibung

vor 2 Monaten
"In der Schule hieß es ,Guten Tag’. Zu Hause hat meine Mutter dann
gesagt: 'Red mal richtich, et heisst guten Tach!'" Kalle Henrich
hat ein Buch über das für uns typische Ruhrdeutsch geschrieben und
war Lehrer im Essener Norden. Mit seinen Erfahrungen und
Geschichten tritt er auch auf. In den Erlebnissen steckt allerhand
drin: Lustige Geschichten aus dem Schulalltag, viele, was Ihr über
das Ruhrdeutsch sicher noch nicht wusstet und warum eine
Einwanderungsgeschichte kein Hindernis für gute Noten sein muss.
Und nicht zuletzt verrät Kalle Henrich, warum viele zu Unrecht über
den Ruhrpott und seine Sprache lachen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: