Dreimal Bauchweh und zwei Sensationen

Dreimal Bauchweh und zwei Sensationen

Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs in der Analyse
41 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Andreja Slokar und Christian Hirschbühl gewinnen zum ersten Mal ein
Weltcup-Rennen, fünf der sechs Podiumsfahrer:innen feiern eine
Premiere. Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs liefen erneut nicht
einwandfrei, liefern aber für einige den Durchbruch. Norwegen
kristallisiert sich zum Top-Favoriten auf Mannschafts-Olympia-Gold.
Tobias hat einen kleinen, aber feinen Vorschlag zur Verbesserung
der Rennen, und Lukas bekommt dreimal Bauchweh. Lena Dürr ist der
Felix der Woche!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: