Into the Schreiberverse 6: Wortwörtlich weniger progressiv als Joe Biden

Into the Schreiberverse 6: Wortwörtlich weniger progressiv als Joe Biden

1 Stunde 56 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Diese Folge aus der Hölle: Paul und Marlene sind zurück mit der
sechsten Folge des Schreiberverse in der sie tief in Constantin
Schreibers Buch "Die Kandidatin" eintauchen. Ein Fiebertraum
einer Welt in der die (((wokescolding liberals))) gewonnen haben
und Menschen entweder die langweiligsten Mainstream Feministen
auf Steroiden sind, oder "normal", also Nazis. (gut und cool).
Dieses Mal geht es noch viel mehr um China und wie scary sie sind
und warum der Westen in Museen Kunstschätze bunkern muss, bzw.
sie nicht zurückgeben sollte. Die Antwort? Sonst kriegt China
sie. Wir müssen also Imperialismus machen, weil es sonst jemand
anderes macht. Klingt logisch oder?











Kauft euch nicht dieses Buch, gebt eurem schlimmsten Feind lieber
Pest oder Cholera, da hat er mehr von. Wenn ihr es trotzdem lesen
wollt, schreibt mich an und ich leih euch meins. ;)











Folgt uns auf Twitter:


Der Pod:


https://twitter.com/HHHCast


Auf Patreon:


https://www.patreon.com/hhhcast


Jan:


https://twitter.com/YungPatrickOne


Paul:


https://twitter.com/hat_recht


Marlene:


https://twitter.com/rosa_pinguin





Kommt außerdem auf den offiziellen, deutschprachigen HHH Discord:


https://discord.com/invite/2t44zXKV7M





Schreibt uns Post an:


3malhoelle@protonmail.com

Weitere Episoden

Episode 94 - Nicht genug Chip
1 Stunde 30 Minuten
vor 3 Tagen
Into the Schreiberverse 7: Straight Up BND Boy
1 Stunde 46 Minuten
vor 3 Wochen
Episode 92 - Deutsche Welle: Plenum im AZ Jysk
1 Stunde 37 Minuten
vor 1 Monat
Episode 91 - Die TAZ busted Olafs Nut
1 Stunde 36 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: