Beschreibung

vor 2 Monaten
In diesem faszinierenden Interview spreche ich mit einem der
bekanntesten Herzchirurgen Dr. Reinhard Friedl. Zu Beginn über die
erste Phase seines Lebens: 23 Jahre als „rationaler,
kopfgesteuerter“ Chirurg tätig, führt er viele 1000 Herzoperationen
durch, implantiert Kunstherz-Turbinen, repariert Herzklappen und
hilft vielen Baby-Herzen, wieder gesund zu werden. Irgendwann kam
dann die Zeit, da spürte Herr Dr. Friedl, dass die Herzgesundheit
nicht nur mit einem funktionierenden Organ zu tun hat. Dass es bei
einem kranken Herzen nicht nur darum geht, dass die „Pumpe“
repariert wird, sondern noch ganz viele andere Dinge von großer
Bedeutung sind. Dass es eine komplexe Verbindung gibt zwischen
Herz, Gehirn und Seele. Die zweite wichtige Phase im Leben von Dr.
Friedl beginnt: 10 Jahre widmet er sich der Bewusstseinserforschung
und Meditation, setzt sich intensiv mit den Ergebnissen der
aktuellen Neuro- und Psychokardiologie auseinander. Nun praktiziert
er als ganzheitlicher Herzspezialist in eigener Praxis und
betrachtet das Herz als wundersames Organ, das mit viel Liebe
wieder geheilt werden kann. ***Anmerkung zum Interview: Ich habe
Herrn Dr. Friedl als Chefarzt angesprochen. Dies ist nicht ganz
korrekt. Er war als Oberarzt tätig, ist dann seinem Herzen gefolgt
und nun quasi Chefarzt in seiner eigenen Praxis.*** #Herzzeit -
Privatarztpraxis für ganzheitliche und operative Herzmedizin

http://www.herzzeit.de/ # Empfehlungen Der Takt des Lebens: Warum
das Herz unser wichtigstes Sinnesorgan ist -
https://amzn.to/3mEkwb6 In deinem Herzen wohnt das Glück -
https://amzn.to/3mSc0pb

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: