BlackBox #59 - Im Kopf der Amokläufer der Columbine Highschool: Täterprofil Dylan Klebold

BlackBox #59 - Im Kopf der Amokläufer der Columbine Highschool: Täterprofil Dylan Klebold

BlackBox - Der Psy-Crime Podcast
1 Stunde 12 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
In den nächsten beiden BlackBox Folgen behandeln wir das Columbine
Attentat aus dem Jahr 1999, besser gesagt die Psyche der beiden
Amokläufer. Wir teilen die Folge dieses Mal in zwei
unterschiedliche Täterprofile auf, da die Täter - obwohl sie die
gemeinsam die Tat begangen haben, sehr unterschiedliche Psychen
hatten. Im ersten Teil geht es um Dylan Klebold. Ein junger Mann,
der schon seit seine Kindheit als sehr unabhängig galt. Allerdings
war er schon früh sehr unzufrieden mit seinem Leben und konnte es
nicht ertragen, wenn er in Spielen verliert oder ihm die eigenen
Grenzen aufgezeigt wurden. Doch wie kam es dazu, dass aus diesem
Jungen ein Amokläufer wird? Darüber reden wir in der heutigen
Folge. Viel Spaß mit dem neuen BlackBox Täterprofil im Psy-Crime
Podcasts eures Vertrauens! Alles Gute, Maxi & Babsy
-------------------------------- Songquellen Foster the people,
"Pumped up kicks" by Mark Foster. The Boomtown Rats, "I don't like
Mondays" by Bob Geldorf. Don't Like Mondays
-------------------------------- Dir gefällt BlackBox - Der
Psy-Crime Podcast? Dann abonniere und bewerte uns beim
Podcast-Anbieter deines Vertrauens! Du hast Feedback, oder eine
Frage an uns? Du möchtest, dass wir uns in einer zukünftigen
BlackBox-Folge mit einem bestimmten Thema auseinandersetzen? Dann
schreib uns auf Instagram :
https://www.instagram.com/blackboxderpodcast/ Facebook:
https://www.facebook.com/Black-Box-105626657948076 Oder per Mail:
blackboxderpodcast@gmail.com

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: