Von der (Un)Fähigkeit zu trauern - persönlich, aber auch als Gesellschaft

Von der (Un)Fähigkeit zu trauern - persönlich, aber auch als Gesellschaft

11 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der November ist oft schon wettermäßig eine trübe Zeit. Als Toten-
und TrauerMonat bekommt er noch mehr Gewicht. Und mittendrin heute
der staatliche Volkstrauertag… Der Autor versteht Menschen, denen
das alles „zu traurig“ ist. Er wirbt aber trotzdem für „kollektive
TrauerArbeit“…

Weitere Episoden

Warum ich glaube
10 Minuten
vor 4 Tagen
Heimkommen
10 Minuten
vor 1 Woche
Kleidung für jede Lebenslage
9 Minuten
vor 2 Wochen
Ein Herzens-Feuerwerk für 2022!
10 Minuten
vor 3 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: