SchmiedingsBlick – Vol. 82 / 14. Anleger Spezial

SchmiedingsBlick – Vol. 82 / 14. Anleger Spezial

13 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Im 14. Anleger Spezial sprechen wir mit Ulrich Urbahn, Leiter
Multi Asset Strategy & Research bei Berenberg, über die
aktuell hohe Bewertung von Aktien, über passives Investieren
insbesondere in ETFs und über die Zukunftsaussichten an den
Kapitalmärkten. Zum Einstieg schauen wir auf die amerikanische
Geldpolitik. – Wie steht es aktuell mit der Fed und den Zinsen? –
Beim Blick auf die Kapitalmärkte sind Aktien derzeit teuer. Woran
liegt das, und wie ist das zu bewerten? – Rund 90 % aller
Nettoneugelder fließen in passive Produkte. Was bedeutet passives
Investieren, was hat das mit den aktuell hohen Bewertungen zu
tun, und warum fließt so viel Geld in passive Produkte? – Die
Bedeutung passiver Anleger steigt. Was hat das für Konsequenzen
auf die Marktstruktur? Und welche möglichen Gefahren für die
Finanzstabilität können sich aus höherer Volatilität durch immer
mehr ETFs ergeben? – Zum Abschluss ein Blick auf die Folgen für
Anleger: Wie sollten Anleger mit dem Risiko einer erhöhten
Volatilität und den damit einhergehenden extremen Marktbewegungen
umgehen? Und welche Aktien dürften besonders von den passiven
Zuflüssen profitieren?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: