Mikrokredite für ein selbstbestimmtes Leben – Sara Nuru und ihr Projekt nuruWomen für Frauen in Äthiopien

Mikrokredite für ein selbstbestimmtes Leben – Sara Nuru und ihr Projekt nuruWomen für Frauen in Äthiopien

37 Minuten
Podcast
Podcaster
Menschen sind unterwegs - als Ein- und Auswanderer, freiwillig oder auf der Flucht. Wir stellen Fragen rund um Migration und Integration im Radioprogramm SWR Aktuell und als Podcast: Mondial.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die ehemalige GNT-Gewinnerin Sara Nuru hat mit ihrer Schwester 2018
das Social Business nuruCoffee und den Verein nuruWomen gegründet.
Mit Mikrokrediten, Handwerksschulungen und Trainingskursen wollen
sie äthiopischen Frauen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und
sie bei ihren Geschäftsideen unterstützen. Die reichen von der
Eröffnung eines kleinen Ladens, eines Friseursalons bis hin zum
Vertrieb von Getreide. NuruWomen hat sich als sehr erfolgreich
erwiesen, um der Landflucht von Familien in Äthiopien
entgegenzuwirken. Mark Kleber und Claudia Bathe sprechen mit Sara
Nuru über ihre Erfahrungen mit dem Projekt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: