#66 Zeitmanagement und Methoden für die Praxisanleitung

#66 Zeitmanagement und Methoden für die Praxisanleitung

28 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Das richtige Zeitmanagement ist ein Dauerthema auch in der Pflege.
Darum hat es Lisa Ruchnewitz bewusst in unserem Podcast
aufgegriffen. Um die Zeit richtig einzutakten, muss man sich Zeit
nehmen. Es gilt, sich vorzustrukturieren, zu planen, aber
gleichzeitig auch Raum für Spontanität zu lassen. Das klassische
Muster „Demonstration und Imitation“ als Anleitungsmethode spielt
dabei inzwischen weniger eine Rolle. Wie taktet man aber in der
Pflege und in der Praxisanleitung die Zeit am sinnvollsten?
Entsprechende Hilfsmittel wie Checklisten mit sogenannten
Anleitungssettings gibt es bereits. Dementsprechend kann die
Anleitungssituation im Rahmen des Gesamtprozesses situativ
beurteilt und reflektiert werden. Wie in vielen Bereichen der
Pflege gilt auch hier: sich in Beziehung zu den Patient:innen bzw.
zur Maßnahme setzen und auf dieser Basis aktive ethisch-konkrete
Entscheidungen treffen. Damit soll schrittweise an entsprechende
Handlungskompetenzen herangeführt werden. Nicht zu vergessen sind
die schriftliche Fixierung, Struktur, Zuständigkeitsverteilung
innerhalb des Ausbildungsprozesses und eine methodische
Kreativität. Selbstverständlich sollten Praxisanleiter:innen ihren
Auszubildenden auch mal etwas zutrauen! Shownotes: • HÖHER
Pflegemagazin – Poster mit Übersicht:
https://www.hoeher-akademie.de/hm_handlunsdimensionen/ •
https://blog.hoeher-akademie.online/ausbildungsstart-2017-anleitungssettings-ein-kleines-refresh/
• https://open.spotify.com/episode/1OBZrK2g2oYoMgjtX9G2Pp

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: