Elise Kammerer von Finsbury Glover Hering über CEO-Kommunikation in sozialen Netzwerken

Elise Kammerer von Finsbury Glover Hering über CEO-Kommunikation in sozialen Netzwerken

28 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Staffel 3 – Folge 3


„Das ist genau dieses Spannungsfeld, in dem sich
CEO-Kommunikation, vor allem in den sozialen Netzwerken, bewegt:
Es muss authentisch sein, es darf aber auch nicht zu
glattgebügelt sein - das merken die Leute eben auch.“


In unserer neuen Folge von „PR talk to go“ spricht LPRS-Mitglied
Neele Penelope Zettl mit Elise Kammerer von Finsbury Glover
Hering, einer führenden globalen Unternehmensberatung für
strategische Kommunikation und Public Affairs, über
CEO-Kommunikation in sozialen Netzwerken. Als Associate Director
berät Elise Kammerer Kund*innen in den Bereichen Kapitalmarkt,
Unternehmenspositionierung und Digitale Transformation.


Neben grundlegenden Informationen rund um die CEO-Kommunikation,
wie dem „CEO“ Begriffsverständnis, den Zielen und den Zielgruppen
von CEO-Kommunikation, thematisiert Elise Kammerer die
Herausforderungen sowie die Voraussetzungen für eine erfolgreiche
CEO-Kommunikation und geht auf aktuelle Trends in diesem Bereich
ein.


Neben spannenden Einblicken in ihre akademische und berufliche
Laufbahn teilt Elise Kammerer außerdem wertvolle Karriere-Tipps
und betont die Relevanz eines guten Arbeitsumfeldes.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: