#9 Warum man sich Zeit lassen darf, wenn jemand stirbt.

#9 Warum man sich Zeit lassen darf, wenn jemand stirbt.

48 Minuten
Podcast
Podcaster
Gespräche über Leben und Tod

Beschreibung

vor 2 Monaten

Für David Roth ist Bestatter-Sein der schönste Beruf der Welt.
Für viele Menschen wäre das undenkbar, denn ihnen fällt es schon
schwer, einfach nur über den Tod zu sprechen. David Roth ist
jedoch davon überzeugt, dass es einen positiven Einfluss auf das
Leben hat, wenn man sich hin und wieder mit dem Tod beschäftigt,
wenn man nicht die Augen verschließt und das Unabwendbare
verdrängt. Denn: Sterben müssen wir alle einmal. 


Wir sprechen mit David Roth über sein Buch in einer neuen Ausgabe
der SCHLUSSWORTE.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: