Das Frauenhaus in Regensburg: Ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin

Das Frauenhaus in Regensburg: Ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin

44 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten




Häusliche Gewalt ist definitiv kein neues Phänomen, aber gerade
jetzt während der Pandemie ist dieses Thema medial präsent wie
noch nie. Wir sprechen mit einer Mitarbeiterin über die Arbeit im
autonomen Frauenhaus in Regensburg. Wenngleich das Thema
natürlich sehr sensibel ist, gibt die Sozialpädagogin Einblicke
in die Arbeit im Frauenhaus, der Organisation dessen und wie man
Betroffenen geholfen werden kann. Eine sehr spannende Ausgabe mit
Einsicht in eine Institution, die ansonsten wenig öffentlich
auftritt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: