F81: Der 8-gliedrige Yoga-Pfad – Warum Patanjalis Lehre in der heutigen Zeit immer noch so wichtig ist (nicht nur für Yogis)

F81: Der 8-gliedrige Yoga-Pfad – Warum Patanjalis Lehre in der heutigen Zeit immer noch so wichtig ist (nicht nur für Yogis)

29 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Patanjali war ein indischer Gelehrter, der als Erster all das
mündliche Wissen über Yoga systematisch aufgeschrieben hat.
Dieses Werk heißt „Yoga Sutra“ und ihm wird unter anderem auch
der im Yoga sehr bedeutsame 8-gliedrige Pfad beschrieben. Dieser
Pfad ist ein ganzheitlicher Übungsweg, der sich aus verschiedenen
Praktiken zusammensetzt, um das Ziel von Yoga zu erreichen:
Einheitsbewusstsein und damit wahre Freiheit – also die
Erleuchtung.  


In dieser Podcast-Folge erfährst du, was der 8-gliedrige
Yoga-Pfad nach Patanjali beinhaltet und wie du die alte indische
Lehre für dein Leben heutzutage nutzen kannst.





Let’s explore the universe @yoga.with.the.universe (Instagram)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: