FOMO – der denkbar schlechteste Ratgeber bei Aktien

FOMO – der denkbar schlechteste Ratgeber bei Aktien

18 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für den Börseneinstieg

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die Angst, etwas zu verpassen, kenn jeder. Kein Wunder also, dass
auch Anleger nicht vor der Fear Of Missing Out (FOMO) gefeit sind.
In Folge sieben des einfach börse-Podcasts setzen sich die
AKTIONÄR-Redakteure Tim Temp und Benjamin Heimlich damit
auseinander, woher FOMO ursprünglich rührt und wieso es bei
Aktien-Investments der schlechteste Ratgeber ist, den man sich
vorstellen kann. Darüber hinaus zeigen sie Wege auf, wie sich FOMO
kontrollieren und sogar nutzen lässt. Hinweis: Die im Podcast
besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder
Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften
nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken
oder Ideen entstehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: