108 | Die Hoffnung …

108 | Die Hoffnung …

Die Auferstehung (1. Korinther 15)
4 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
… stirbt gar nicht zuletzt – Die Auferstehung (1. Korinther 15) Im
Gottesdienst inszenieren wir nicht die weisen Worte eines
Verstorbenen, sondern feiern die reale Anwesenheit eines Lebenden!
Das bezweifeln die Christen in Korinth. Und Paulus holt beim
Briefschreiben so tief Luft, dass die Puste bis zu unseren
modern-aufgeklärten Vorbehalten gegen die Auferstehung reicht:
Jesus ist gestorben, er wurde begraben, er ist auferweckt worden
und ist gesehen worden! Und dass mehr als 500 Zeugen
übereinstimmend lügen, ist selten.

Weitere Episoden

110 | Hat’s geklopft?
4 Minuten
vor 2 Monaten
109 | Zornig für die Freiheit …
4 Minuten
vor 2 Monaten
107 | Eine Zu-Mutung!
4 Minuten
vor 2 Monaten
106 | Ungenügend!
4 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: