Kohle oder Kirche? Wenn die Heimat zerstört wird

Kohle oder Kirche? Wenn die Heimat zerstört wird

28 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
"Es tut nicht so weh, sein Elternhaus zu verlieren wie diese
Kirche", sagt Ingo Bajerke vor der verschlossenen Tür seiner
Heimatkirche Heilig Kreuz in Keyenberg. Das Dorf gehört zu den
letzten fünf Orten am Tagebau Garzweiler II, die noch abgerissen
werden sollen. Von Karin de Miguel Wessendorf und Caroline Nokel.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: