Tatort-Check: „Dreams“

Tatort-Check: „Dreams“

4 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Als eine aufstrebende Geigerin ins Büro der Münchner
Mordkommission tritt, öffnet sich die Tür zu einem Fall der etwas
anderen Art: Marina (Jara Bihler) ist sich nicht sicher, ob sie
ihre seit Tagen verschwundene beste Freundin und gleichzeitige
Konkurrentin vielleicht nicht nur im Traum ermordet hat. Bitte
was? Marina ist Klarträumerin. Sie kann ihre luziden Träume
steuern, aber offenbar geträumte von realen Erinnerungen nicht
mehr unterscheiden.


Foto: BR/NEUESUPER GmbH/Hendrik Heiden

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: