Auswandern in die Niederlande: Von der Erzieherin zur Matrosin auf einem Segelschiff

Auswandern in die Niederlande: Von der Erzieherin zur Matrosin auf einem Segelschiff

Maren aus Bremen und ihre Auswanderung in die Niederlande
30 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Liebe Freunde, als Schweizer freue ich mich sehr auf die heutige
Folge, denn von der einen Käsenation geht es heute zur anderen. Wir
reisen in die Niederlande , genauer gesagt nach Alkmaar. Du hörst
die Geschichte von Maren, die nach Holland ausgewandert ist, um
dort als Matrosin auf einem Segelschiff anzuheuern. Ich bin Nicolas
Kreutter, der Host hier bei EINFACH AUSSTEIGEN und ich spreche jede
Woche im Auswanderer Podcast mit Menschen, die ihr altes Leben in
der Heimat aufgegeben haben, um sich ihren Traum im Ausland zu
verwirklichen. Ich bin selbst ausgewandert vor 17 Jahren aus einem
Dorf in der Schweiz in die Millionen-Metropole Berlin. Und auch
hier zieht es mich und meine Familie wieder weg. Wir werden wieder
auswandern und bis dahin nehme ich dich auch mit auf meine
Entdeckungsreisen! Diesen Freitag geht es für eine Woche nach
Irland und du kannst mich begleiten und zwar auf meinem Instagram
Kanal: https://www.instagram.com/einfachaussteigen Dort findest du
auch jede Woche phantastische Bilder zu den Folgen, die du hier
hörst. Knapp 3.500 Deutsche sind nach offiziellen Zahlen im letzten
Jahr in die Niederlande ausgewandert. Jeder von uns hat
wahrscheinlich dort schon einmal Urlaub verbracht oder ist
zumindest einmal hinter einem Wohnwagen mit holländischem
Kennzeichen auf der Autobahn gefahren. Und da sind wir schon bei
den Klischees über die ich auch mit meinem PodGast sprechen werde.
Denn die Niederlande hat weit mehr als Windmühlen, Käse und Tulpen
zu bieten. Das soziale System des Landes ist eines der besten
welweit. Auch gerade weil es sich um ein Nachbarland handelt und
die Sprache leicht zu zu lernen ist, ist die Niederlande ein
attraktives Ziel für Auswanderer. Mein heutiger Gast ist Maren, sie
ist 52 Jahre alt und lebt mit Unterbrüchen seit 1996 in den
Niederlanden. Ursprünglich kam sie um als Matrosin auf einem Schiff
anzuheuern, zwischenzeitlich hat sie aber auch als Kita-Leiterin
wieder in Deutschland gearbeitet und hat acht Jahre mit ihrer
Familie in Schweden gelebt. Seit 2020 ist sie jetzt wieder zurück
in den Niederlanden. Ein bewegtes Auswandererleben, über das wir
sprechen und ich will natürlich auch von ihr wissen, was die
Niederlande ausmacht und wie es wirklich ist, dort zu leben. Tolle
Fotos aus Holland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH
AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ️ Die
Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite:
http://www.derauswandererpodcast.de YouTube:
https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser
Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: