1920 - Alkohol und Trollfabrik

1920 - Alkohol und Trollfabrik

Dieses 22-minütige Turbo-Palaver spannt den Bogen von den analogen Trollfabriken des Jahres 1920 über die heutige Cancel Culture gegen Antialkoholiker*innen bis hin zum Photoshop Philipp der ÖVP.
22 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Obwohl auch die gemeine Amerikaner*in des vorigen Jahrhunderts
gerne fett wäre wie die russische Erde des kommunistischen
Erzfeinds, ist ab 1920 in den USA der Vollrausch illegal. In
Österreich nicht. Logisch. Hier wird in den ersten analogen
Trollfabriken derart aktiv an der Massenproduktion nachhaltiger
Wortschöpfungen wie Lügenpresse, Volksverräter und Überfremdung
gewerkt, dass "Der gekübelte Kater" und andere
Extrem-Yoga-Einheiten aus dem Weinviertel nachgerade zur
Pflichtübung werden.


Ein 22-minütiges Solo-Palaver in 220 bpm über Alternative Facts
lange vor Servus TV, Schauspieler*innen, die keine
Schauspieler*innen sein wollen, die Schönheit namens Verfassung
und die anti-antialkoholische Cancel Culture von heute. Prost!


 


Podcast des Jahres: Herausgegeben vom Moment Magazin. In die Tat
umgesetzt vom Satire-Duo Gebrüder Moped. Co-Sprecherin: Patrizia
Wunderl


Unterstützen Sie das Moment Magazin! Das Magazin für die Vielen.
Unabhängig. Mit Haltung. 


Sprachnachrichten direkt an die Gebrüder Moped immer und gerne
via WhatsApp oder Signal an +43 677 63748059


Gebrüder Moped live: Termine & Tickets


 


Lizenzfreie Musik und Sounds:


soundstripe.com, Apple (iMovie, GarageBand)


 


Lizensierte Musik / AKM:


Titel: Signation des Jahres


Interpret: Gebrüder Moped


Komposition: Franz Alexander Stanzl


Dauer: 50 sek

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: