Wie produziert die Audio Alliance Podcasts für RTL, Gruner & Jahr & Co.?

Wie produziert die Audio Alliance Podcasts für RTL, Gruner & Jahr & Co.?

Audio-Alliance-Geschäftsführerin Mirijam Trunk berichtete bei den Tutzinger Radiotagen. Außerdem: Wie hört Berlin? Neues vom Online-Audio-Monitor 2021 für Berlin & Brandenburg.
1 Stunde 16 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zum Medienwandel. Jeden Freitag neu.

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der Podcast wird in dieser Woche unterstützt durch  Dell
Technologies. Die Themen von den Tutzinger Radiotagen 2021: Was
Radio nach dem Hochwasser leistet: Palina und Christian Milling
haben für vier Wochen das Ahrtal Radio gestartet. Mit dem
Pop-up-Lokalradio wollen sie den betroffenen Menschen im Ahrtal im
Alltag helfen. Radio-Kolleg*innen von verschiedenen Sendern
unterstützen das UKW-Programm ehrenamtlich. Das Gespräch mit den
beiden Initiatoren hört ihr ab [6:06].Was Audio von der Pandemie
über Wissens- und Klima-Podcasts lernen kann: Korinna Hennig und
Katharina Mahrenholtz aus dem Team des NDR Coroanvirus
Update-Podcasts diskutieren ihre Learnings über Audio-Angebote in
den Bereichen Wissenschaft und Klima. Da gibt es einige
Herausforderungen zu meistern. Dieses Thema hört ihr ab
[23:39].Lineares Programm neu denken: Navi-Apps zeigen Staus an,
Wetter-Apps gibt es in jeder Geschmacksrichtung, Streamingdienste
spielen die Lieblingsmusik. Was bleibt noch für lineare
Radioprogramme? Welche Aufgabe kann Radio haben, wenn die Zukunft
noch digitaler wird? Daniels Gedanken nach den Radiotagen hört ihr
ab [35:00].Wie ein Medien-Konzern Audio strategisch angeht: Seit
Mai 2019 entwickelt und produziert die Audio Alliance neue Podcasts
und Audio-on-Demand-Angebote der sechs Partner der Bertelsmann
Content Alliance. Dazu gehören die Mediengruppe RTL Deutschland,
RTL Radio Deutschland, UFA, Penguin Random House Verlagsgruppe,
Gruner + Jahr und BMG. Die Podcasts werden auf der gemeinsamen
Plattform Audio Now zum Streamen und zum Download zur Verfügung
gestellt. Welche Rolle spielt solch eine Audio-Einheit für eine
ganze Mediengruppe? Wie lautet die Audio-Strategie? Das verrät
Audio Alliance Geschäftsführerin Mirijam Trunk ab [37:06]. Die
Themen von der Präsentation des Online-Audio-Monitor 2021 für
Berlin & Brandenburg: Herr Pähler erklärt ab [54:27], warum
Berlin das Audio- und Podcast-Reagenzglas von Deutschland ist, und
welche Trends wir aktuell beobachten können.Wie positioniert sich
der RBB in der komplexen Podcast-Welt? Das verrät
Podcast-Koordinator Adiyta Sharma ab [58:10].Wie entwickelt sich
die Szene der Podcast-Produktionsfirmen in Berlin? Florian Kasten
von Schönlein Media beschreibt seinen Eindruck von der
Professionalisierung ab [1:06:55]Wie sieht die nächste
Audio-Innovation aus der Hauptstadt aus? Das möchte das MIZ beim
Audio Idea Sprint herausfinden. Hermance Gremion vom MIZ lädt ab
[1:12:12] den Audio-Nachwuchs zu diesem Projekt ein. Die kompletten
Shownotes mit den ganzen Linktipps erhaltet ihr, wenn ihr diesem
Podcast folgt. Ruft dann noch mal diese Episode auf, und ihr seht
die Links und könnt sie anklicken.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: