Halloween - Die Töne des Grauens

Halloween - Die Töne des Grauens

7 Minuten
Podcast
Podcaster
SWR2 Musikredakteur Malte Hemmerich lässt in „Score Snacks“ die Szenen großer Kinofilme durch ihre Musik wieder aufleben!

Beschreibung

vor 2 Monaten
Warum der Soundtrack von Halloween – Die Nacht des
Grauens uns noch heute Schauer über den Rücken jagt und
was ihn eigentlich so besonders macht, erfahrt ihr in dieser Folge
von Score Snacks. Wir erzählen dieses Mal die Geschichte der jungen
Frau Laurie Strode, die in einer dunklen Oktobernacht an Halloween
im Jahre 1978 in Haddonfield, Illinois um ihr Leben kämpfen muss.
Verfolgt wird sie von einem psychopathischen Riesen in dunklem
Overall und weißer Maske, der selbst vor den schlimmsten
Gräueltaten nicht zurückschreckt. John Carpenter war nicht nur
Regisseur des Kultfilms, sondern komponierte auch die Musik für
Halloween. Wie Carpenter es schafft, uns die absolute
Ausweglosigkeit vorzuführen und welche Einflüsse in dem
musikalischen Hauptthema stecken, erfahren wir in dieser Folge von
Score Snacks: Halloween – Die Töne des Grauens.   Host: Malte
Hemmerich Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer Produzent:
Jakob Baumer Line-Producer: Chris Eckardt Sprecherin: Henriette
Schreurs Score Snacks ist eine Produktion von SWR2 Weitere
Informationen zu Score Snacks – Die Musik deiner Lieblingsfilme:
https://www.swr.de/swr2/musik-jazz-und-pop/podcast-score-snacks-100.html
Feedback und Filmwünsche erreichen ihr Ziel via: podcasts@swr2.de
Eckdaten zur Folge: Halloween – Die Nacht des
Grauens (1978) / Halloween Kills
(2021) Regisseur: John Carpenter
Komponist: John Carpenter Besprochener Song:
„Halloween Theme – Main Title“ Weitere verwendete
Musik: Tubular Bells Stichworte zur Folge:
Halloween, Halloween OST, Grusel, John Carpenter, Filmmusik,
Soundtrack, Halloween Theme

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: