#39 Rebekka Dober: "Meine Stimme zählt!"

#39 Rebekka Dober: "Meine Stimme zählt!"

33 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

“Partizipation ist ein Privileg. Und das wollen wir gerne
ändern.”


Rebekka Dober, Social Entrepreneur und Gründerin von “YEP -
Stimme der Jugend”, hatte schon früh ein starkes
Gerechtigkeitsbewusstsein und wollte etwas gegen die
Herausforderungen in dieser Welt tun, die sie als Kind wahrnahm.


Mit YEP will Dober nun Jugendlichen ermöglichen, mehr Mitsprache
und wahre Mitbestimmung in unserer Gesellschaft zu erlangen. Das
Ziel: wirkungsorientierte Partizipationsprozesse ins Leben zu
rufen. Dabei legt das Social Enterprise YEP seinen Fokus vor
allem auf das Sichtbarmachen von den Potenzialen und Talenten von
jungen Menschen, um sie in den gesellschaftlichen Dialog
einzubinden und ihre Visionen auch wirklich in die Tat
umzusetzen.


Dober selbst hat als Unternehmensgründerin hautnah miterlebt,
welchen Hürden man entgegensehen muss, wenn man nicht von Haus
aus die klassischen Support Netzwerke hinter sich stehen hat.
Genau deshalb möchte sie nun mit YEP jungen Changemakern genau
diese entscheidenden Netzwerke bieten.


Welche Rolle auch mentale Gesundheit bei dem ganzen spielt und
wieso es so wichtig ist, auf sich selbst zu achten, um in der
Welt eine positive Wirkung zu haben, erfahrt ihr in der heutigen
Episode.


Mehr Infos zu Rebekka und zu uns - Anima Mentis findet ihr
hier:
Anima Mentis:
⊳ Website: https://www.animamentis.com/
⊳ Folgen Sie uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/animamentis/


Rebekka Dober:
⊳ Facebook: https://www.facebook.com/rebekka.dober
⊳ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rebekka-dober-468323139/


YEP - Stimme der Jugend:
⊳ Website: https://www.yep-austria.org/
⊳ Instagram: https://www.instagram.com/yep_austria/
⊳ Facebook: https://www.facebook.com/YEP.austria


Hat euch der Podcast gefallen? Dann freuen wir uns auf eure
Bewertung und euren Kommentar!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: