Misstöne wegen Zertifikatspflicht in der Blasmusik-Szene

Misstöne wegen Zertifikatspflicht in der Blasmusik-Szene

Die Regeln sind klar: Nur weniger als 30 Personen dürfen in einer Blasmusik ohne Covid-Zertifikat gemeinsam proben. Viele Musikvereine haben aber deutlich mehr Mitglieder. Und nicht alle Ungeimpften wollen sich für die Musikproben regelmässig testen l ...
12 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Regeln sind klar: Nur weniger als 30 Personen dürfen in einer
Blasmusik ohne Covid-Zertifikat gemeinsam proben. Viele
Musikvereine haben aber deutlich mehr Mitglieder. Und nicht alle
Ungeimpften wollen sich für die Musikproben regelmässig testen
lassen. Das belastet die Blasmusiken in der Schweiz. Der nationale
Verband befürwortet deshalb für eine 50er-Grenze bei der
Zertifikatspflicht. Weitere Themen: - Rechtsfrage: «Wann übernimmt
die Versicherung Sturmschäden?»

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: