Beschreibung

vor 1 Monat

Ein Vorfall, der sich kürzlich auf einer öffentlichen Wiese in
Hamburg ereignete und den Tod eines Hundes nach sich zog, der
einfach nur mit seiner Halterin spazieren ging, hat uns auf den
Plan gerufen, in dieser Episode einen kleinen "Hundeknigge" zu
verfassen.

Wir Hundehalter:innen wünschen uns häufig Verständnis für uns und
unsere Hunde. Wir fordern mehr Freilauffläche, weniger
Leinenzwang und vieles mehr.

Doch was können wir als Hundehalter:innen beitragen, um das
Ansehen unserer Hunde in der Gesellschaft maßgeblich zu
verbessern?

Was können wir aktiv tun, um auch anderen Hundehalter:innen das
Leben mit ihren Hunden möglichst angenehm zu gestalten?

Es ist gar nicht mal so schwer, wenn wir nur ein paar
kinderleichte Dinge im Alltag mit unseren Hunden
berücksichtigen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Episode und hoffen, dass ihr
auf euren Spaziergängen und Ausflügen ein bisschen an uns und
diesen "Knigge" denkt

______________________________________

Hier findest du alle Infos zu unserem Online Workshop Wochenende
"Furminante Grandiosität"

https://hahutra.lpages.co/furminantegrandiositaet/

Wir freuen uns dich hier dabei zu haben!



Mehr zu Johanna und Alex:


Johanna Spahr


Hahutra - Hamburger Hundetraining


Instagram


Website





Alexander Schillack 


TeamHundecoach


Instagram


Website



Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: