THORE GRAEPEL - KÜNSTLICHE KREATIVITÄT

THORE GRAEPEL - KÜNSTLICHE KREATIVITÄT

49 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Künstliche Intelligenz bestimmt längst unser Leben, aber was
passiert, wenn Maschinen auch kreativ werden? 2016 ist der
Forschungseinrichtung „Deepmind“ eine Sensation geglückt: Mit
„AlphaGo“ haben die Experten für künstliche Intelligenz ein
Programm entwickelt, dass das Strategiespiel „Go“ selbst lernt,
sich automatisch verbessert und sogar kreativ wird. Im Spiel gegen
den mehrfachen Go-Weltmeister Lee Sedol aus Südkorea hat das
Programm in Spiel 2 mit Zug 37 etwas getan, was die Sensation
perfekt gemacht hat: Der Computer setzte einen Stein so, dass alle
Experten überrascht waren und zunächst an einen Fehler glaubten.
Aber es stellte sich heraus, dass dieser Zug extrem kreativ war und
am Ende dazu geführt, dass der Mensch gegen die Maschine verloren
hat. Mirjam hat die Dokumentation gesehen und für Tommy Thore
Graepel eingeladen. Der deutsche Wissenschaftler und Professor für
„Machine Learning“ in London gilt als einer der führenden
AI-Forscher der Welt und hat „AlphaGo“ mitentwickelt. In den
vergangenen fünf Jahren hat sich natürlich viel getan und Thore
spricht nicht nur über den aktuellen Stand der Technik, sondern
auch darüber, was die führenden Unternehmen gemeinsam mit sozialen
Einrichtungen tun, damit diese Technologien, die vielen Menschen
Angst machen, ausschließlich positiv für die Menschheit genützt
werden. Thore sieht den Einsatz künstlicher Intelligenz in Zukunft
in erster Linie im Kampf gegen den Klimawandel, zur Entwicklung von
Medikamenten und Therapien sowie zur Verbesserung von Systemen im
Gesundheits- und Finanzbereich. Eine informativ-unterhaltsame
BACK&STAGE-Folge, die ein durchaus positives Bild der
künstlichen Intelligenz zeichnet, aber auch die Probleme und
Gefahren anspricht. Ab 28.10.2021 bei Spotify und Apple Podcasts
und überall, wo’s Podcasts gibt. Dokutipp: AlphaGo
https://www.youtube.com/watch?v=WXuK6gekU1Y Über Thore Graepel:
https://thoregraepel.github.io/ Zu „BACK&STAGE“: Mirjam ist
eher STAGE. Tommy ist eher BACK. Die Moderatorin von Shows &
Galas und der Autor und Regisseur von Dokumentationen &
Fernsehsendungen kennen und mögen sich seit vielen Jahren, sind
aber nicht immer einer Meinung. In ihrem neuen, gemeinsamen Podcast
„BACK&STAGE“, der seit 01.04.2021 alle 14 Tage erscheint, lädt
einmal Mirjam für Tommy, dann wieder Tommy für Mirjam einen
spannenden Gast ein, um zu dritt ein weites Thema aus verschiedenen
Perspektiven zu beleuchten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: