2. Runde DFB-Pokal: FSV Mainz 05 - DSC Arminia Bielefeld

2. Runde DFB-Pokal: FSV Mainz 05 - DSC Arminia Bielefeld

Irgendwo fehlt immer ein bisschen. Es ist grad wie verhext bei Arminia Bielefeld. Im DFB-Pokal verliert der DSC nach Verlängerung bei Mainz 05 mit 2:3. Das war Drama, Drama, Drama, aber wieder kein Happyend für Trainer Kramer und die Arminen. Vorwürf..
10 Minuten
Podcast
Podcaster
Im Radio Bielefeld Arminia-Podcast hört ihr Vorberichte vom Trainingsplatz der Blauen, die Highlights der Spiele in der 2. Liga und die denkwürdigen Momente im DFB-Pokal. In diesem Fußball-Podcast erlebt ihr die Höhepunkte von der Alm noch einmal. S..

Beschreibung

vor 2 Monaten
Irgendwo fehlt immer ein bisschen. Es ist grad wie verhext bei
Arminia Bielefeld. Im DFB-Pokal verliert der DSC nach Verlängerung
bei Mainz 05 mit 2:3. Das war Drama, Drama, Drama, aber wieder kein
Happyend für Trainer Kramer und die Arminen. Vorwürfe kann man
ihnen kaum machen, viel Gutes dafür attestieren. Gut, der DSC und
das Ausnutzen von Torchancen werden wohl keine Freunde mehr. Der
Trainer hatte kräftig die Startformation durchrotiert,
funktionierte trotzdem oder gerade deshalb. Ganz frühes Tor
Okugawa, ganz später zunächst Klos. Der Schock dann in der
Verlängerung, Minute 114. Im Radio Bielefeld Arminia-Podcast bei
Tim Linnenbrügger baut Frank Kramer auf Leidenschaft, Amos Pieper
auf die entscheidenden Szenen und Lennart Czyborra auf sein gutes
Gefühl. Sollen die Mainzer am Samstag mal ruhig zum "Rückspiel"
kommen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: