Das Monster aus Österreich - Der Fall Josef Fritzl

Das Monster aus Österreich - Der Fall Josef Fritzl

Mord am Mittwoch!
37 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Josef Fritzl wollte Kontrolle haben. Ihm war es wichtig, das
Familienoberhaupt zu sein - die Person, die bestimmen konnte, was
getan und was gelassen wurde. Als seine Tochter Elisabeth älter
wird und allmählich anfängt, selbstständig zu denken und sich
auszuprobieren, bekommt Fritzl Panik. Um sein Gefühl von Macht
zurückzuerlangen entwickelt er nun einen Plan, der grausamer nicht
sein könnte …. Triggerwarnung: In dieser Folge wird Kidnapping,
sexueller Missbrauch und Gewalt thematisiert.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: