Franzose musste am Krippenstein übernachten

Franzose musste am Krippenstein übernachten

2 Minuten
Podcast
Podcaster
Hier spielt mein Leben

Beschreibung

vor 1 Monat
Ein 26-jähriger Franzose ist auf dem Krippenstein einer Gämse
gefolgt und vom Weg abgekommen. Im steilen Gelände schaffte es der
schlecht ausgerüstete Mann nicht mehr alleine abzusteigen. Auch die
Bergrettung konnte aufgrund der Dunkelheit nicht mehr zu ihm
vordringen. Deshalb musste der Franzose die Nacht in der Feslwand
ausharren. Wie die Rettung verlaufen ist, schildert Bernd
Dankelmayr von der Bergrettung Obertraun.

Weitere Episoden

Black Friday
87 Sekunden
vor 2 Tagen
"Summer of 69" für Lady Diana
4 Minuten
vor 3 Tagen
"Altlasten" beseitigen?
3 Minuten
vor 3 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: