Kommt es am Jahresende zu einem neuen Aktienaufschwung?

Kommt es am Jahresende zu einem neuen Aktienaufschwung?

11 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Zwar hält US-Notenbank Chef Jerome Powell an seinem Narrativ
einer "transitory Inflation", also einer übergangsweisen
Inflation fest, doch eine Abschwächung des monetären Rückenwinds
scheint nur noch eine Frage der Zeit. Ist das das Ende der
sogenannten "Goldilocks-Börsen"? Und wenn ja, was bedeutet das
für Anleger? Zumal auch die Nachrichten aus Asien, insbesondere
China, derzeit eine leichte Abkühlung der Wirtschaft zeigen. Ist
auch hier Vorsicht geboten? Diese Fragen, und ob uns zum
Jahresende nicht sogar eine überraschende Rallye erwarten könnte,
diskutiert Dr. Ulrich Kaffarnik, Vorstand und
Kapitalmarktstratege der DJE Kapital AG, mit Mario Künzel in der
aktuellen Podcast Folge.


Disclaimer:  DJE Kapital AG (DJE) stützt sich auf 45 Jahre
Erfahrung in der Vermögensverwaltung und ist heute einer der
führenden bankenunabhängigen Finanzdienstleister im
deutschsprachigen Europa. Der Vermögensverwalter, die DJE Kapital
AG, trifft im Rahmen der mit dem Kunden vereinbarten
Anlagerichtlinien sämtliche Anlageentscheidungen nach eigenem
Ermessen und ohne vorherige Einholung von Weisungen. Alle
veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich zu
Informationszwecken. Dieser Podcast stellt weder eine
individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung
oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder
sonstigen Finanzprodukten dar. Die in diesem Podcast enthaltenen
Informationen berücksichtigen weder die steuerlichen Auswirkungen
von Investitionsentscheidungen noch stellen diese eine
Steuerberatung dar. Ehe Sie Anlageentscheidungen treffen, sollten
Sie sich persönlich von einem Fachmann beraten lassen, da die
hier bereitgestellten Informationen keine sorgfältige Beratung
ersetzen. Weiter eignet sich die DJE Kapital AG nicht für Sie,
wenn Sie einen kurzfristigen Anlagehorizont haben, eine sichere
Anlage und sichere Erträge suchen und keine erhöhten
Wertschwankungen akzeptieren. Bitte beachten Sie unsere
rechtlichen Hinweise Rechtliche Hinweise | DJE Kapital AG

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: