Beschreibung

vor 1 Monat

Julia ist 35 Jahre und wünscht sich seit 12 Jahren mit ihrem Mann
ein Kind. Sie versucht auf natürliche Art schwanger zu werden. In
eine Kinderwunschklinik will sie nicht, sich auch nicht
untersuchen lassen, warum es nicht klappt, woran es liegen könnte
oder an wem. Weil sie in einem tiefen Vertrauen lebt, dass alles
zum richtigen Zeitpunkt kommt und für sie perfekt unperfekt
kommt. So heißt auch ihr Projekt auf Instagram: Unperfekt
Perfekt.


Natürlich hat aber der Kinderwunsch sie verändert, die Nachbarn,
die reihenweise schwanger werden nur Julia nicht. Ihre Mutter,
die sich von ihr Enkelkinder erhofft. Sie wünscht sich ein Kind,
sehr sogar.


„Mein Kind soll keine Lücke füllen. Ich lebe in tiefem Vertrauen,
dass wenn ein Kind kommen soll, es auch ohne Kinderwunschklinik
passieren wird“ sagt Julia


Aber auch sie zweifelt manchmal, ihr Vertrauen wankt, wenn der
Schwangerschaftstest wieder einmal negativ ist.


Was sie dann tut, um zurück in ihr tiefes Vertrauen, in ihre
Ruhe, ihre Kraft kommt, das verrät sie euch in dieser Folge
„kinderwunschlosglücklich“.


Ihr könnt Julia kontaktieren unter https://unperfektperfekt.com/
und auf Instagram: @unperfektperfekt.com_


Mich erreicht ihr wie gehabt auf Instagram unter
@kinderwunschlosglücklich und auf Facebook:
Kinderwunschlos Glücklich

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: