NACH DER WAHL: PERSPEKTIVEN FÜR DAS ELEKTROHANDWERK

NACH DER WAHL: PERSPEKTIVEN FÜR DAS ELEKTROHANDWERK

JUNG im Gespräch mit Stefan Ehinger
30 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wer einen Elektrofachbetrieb in der vierten Generation erfolgreich
führt und zum Vizepräsidenten des Zentralverbandes der Deutschen
Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) aufsteigt,
muss unternehmerische und kommunikative Qualitäten besitzen. Als
Vorsitzender der Projektgruppe Digitalisierung prägt Stefan Ehinger
darüber hinaus maßgeblich die Zukunftsstrategien des
Elektrohandwerks mit. Darüber sprechen wir mit ihm. Und natürlich
möchten wir vor dem Hintergrund der aktuellen Herbstumfragen auch
etwas über die wirtschaftlichen Perspektiven der Branche nach der
Bundestagswahl erfahren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: